Zukunftscafé rund um den beruflichen Wiedereinstieg

13.04.2018

 

Kreis Wesel

Immer mehr Frauen im Kreis Wesel sind berufstätig. Dennoch gibt es viele, die – häufig nach einer Familienphase – lediglich einen Minijob ausüben. Mit Blick auf kritische Lebenssituationen wie Krankheit oder Scheidung ist das nicht die optimale Lösung. Auch in Hinblick auf die spätere Altersversorgung sollten der berufliche Wiedereinstieg und die Karriere gut und rechtzeitig geplant werden. Hierbei tauchen meist Fragen auf, die viele nicht alleine klären können. Hierfür gibt es im Kreis Wesel Expertinnen, die mit kostenloser Information und Beratung unterstützen und begleiten. Über diese Angebote wird nun im „Zukunftscafé“ bei einer Tasse Kaffee in lockerer Atmosphäre informiert.

Am Mittwoch, den 25. April, laden Monika Seibel (Fachstelle Frau und Beruf) und Cornelia Hüsch (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Neukirchen-Vluyn) hierzu von 14 bis 16 Uhr ins Städtische Familienzentrum, Leibnizstraße 9 in Neukirchen-Vluyn ein.

Um Anmeldung zum Termin wird gebeten.  
Tel. 02845 391 238
E-Mail cornelia.huesch@neukirchen-vluyn.de