Ummeldung bei der Meldebehörde

 

Wenn Sie innerhalb des Stadtgebietes von Neukirchen-Vluyn umgezogen sind, müssen Sie sich laut § 17 Bundesmeldegesetz innerhalb von zwei Wochen ummelden. Sollten Sie persönlich verhindert sein, kann die Ummeldung ein von Ihnen Beauftragter mit entsprechender Vollmacht übernehmen. Bitte achten Sie darauf, die vorgeschriebene Frist nicht zu versäumen, da Sie ansonsten ordnungswidrig handeln und mit einer Geldbuße rechnen müssen.

Bitte legen Sie für die Ummeldung die Personalausweise aller umziehenden Personen vor, damit die Adressänderung vorgenommen werden kann.

Hinweis: Für nichtdeutsche Staatsangehörige nimmt das Bürgerbüro An-, Ab- und Ummeldungen entgegen und das Ausländeramt Wesel wird darüber informiert.

Ein Ummeldeformular ist - bei persönlicher Vorsprache - nicht erforderlich.

benötigte Unterlagen:

  • Personalausweise aller umziehenden Personen
  • Wohnungsgeberbescheinigung oder Mietvertrag

Formulare

 

Kontakt und weitere Informationen

Stadt Neukirchen-Vluyn
Hans-Böckler-Straße 26
47506 Neukirchen-Vluyn

Bürgerbüro
Zimmer: 123
Telefon: 02845 391-291
Telefax: 02845 391-263
E-Mail: buergerbuero@neukirchen-vluyn.de