Gelbe Tonnen und Säcke für Leichtstoffverpackungen


Ab Januar 2013 wird die privatwirtschaftliche Sammlung der Gelben Säcke und der Gelben Tonne in Neukirchen-Vluyn durch das Unternehmen Schönmackers Umweltdienste GmbH & Co. KG aus Kempen durchgeführt.

Bestellung der Gelben 240l Tonne

Als Alternative zum gelben Sack bietet die Firma Schönmackers auch weiterhin die "gelbe Tonne" (schwarzer Behälter, gelber Deckel), 240l, als Sammelgefäß an.

Für große Mehrfamilienhäuser kann ein 1.100l Gefäß bestellt werden.

Jeder kann frei zwischen Sack und der Tonne wählen. Säcke des vorherigen Entsorgers können aufgebraucht werden.

Für die Entscheidungsfindung, ob gelber Sack oder eine 240 Liter Tonne das geeignete Gefäß zur Sammlung der Leichtstoffverpackungen ist, empfiehlt sich folgende Bemessensgrundlage:

·         ca. 15 Liter Volumen/Person und Woche

·         Größe des Haushaltes 4-6 Personen bei 2-wöchentlicher Abfuhr

Für die Tonne entstehen keine zusätzlichen Kosten.
Betriebe und Einrichtungen können als Endverbraucher ebenfalls die Tonne statt dem Sack wählen.

Die Behälter können Sie nur direkt bei der Firma Schönmackers Umweltdienste, Am Selder 9, 47906 Kempen bestellen:
Per Telefon unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 8884373 oder online über die Internetseite www.schoenmackers.de.

Die Firma ist zudem per Mail erreichbar:
DSD-KreisWesel@schoenmackers.de

Bis zur Lieferung des Behälters können selbstverständlich die bekannten gelben Säcke genutzt werden. Wer die gelbe Tonne gewählt hat, darf die gelben Säcke nach Auslieferung der Behälter nur noch verwenden, wenn deren Volumen nicht reicht.