Die letzte Ferienwoche

04.08.2021

 

Gruppenbild im Freien

Vor 40 Jahren wurde aus der „Gemeinde“ Neukirchen-Vluyn die „Stadt“ Neukirchen-Vluyn, als die Einwohnerzahl in der Statistik erstmals über 25.000 lag. Pandemiebedingt wird das in diesem Jahr etwas anders gefeiert: Mit 40 kleinen, dezentralen Impulsen – aus der Stadt, für die Stadt.

Anmeldungen sind weiterhin möglich. Das Stadtmarketing im Rathaus koordiniert die Aktionen. Die Übersicht mit allen Infos steht online bereit unter www.nv-entdecken.de.

Der Museumsrundgang mit Quiz für Familien am Sonntag, 15. August ist bereits ausgebucht.

 

In der Ferienwoche 6 (9. bis 15. August) erwarten Interessierte diese Aktionen:

9. bis 13. August 2021

Schnupperkurse beim SV Neukirchen

Neue Sportarten unverbindlich ausprobieren. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anbieter: SV Neukirchen

 

Montag, 9. August, 15 Uhr

Kinderführung durch den Solarpark

Wie kommt die Sonne in die Steckdose? Führung durch den Solarpark Mühlenfeld mit Klimaschutzmanager Stephan Baur.

Anbieter: Stadtmarketing

 

Dienstag, 10. August, 15 Uhr

Märchen-Clown-Theater "Dodo und die Erbse"

Lasst euch mit "Dodo und die Erbse" in die einzigartige Clownswelt entführen. Eine Welt, in der Tragik und Komik so dicht beieinanderliegen.- Ein köstlicher Spaß für Jung und Alt. Diana Drechsler schlüpft in die Rolle des quirligen und sympathischen Clownsmädchen Dodo.

Anbieter: Stadtbücherei Neukirchen-Vluyn

 

Mittwoch, 11. August, 18.00 Uhr

Imkerei im Wandel der Zeit (und des Klimas)

Am Lehrbienenstand im Naturschutzzentrum an der Tersteegenstraße gibt der Vereinsvorsitzende Steffen Richter einen Einblick in die Entwicklung der Imkerei in Neukirchen-Vluyn.

Anbieter: Bienenzuchtverein Neukirchen-Vluyn

 

Donnerstag, 12. August, 15-18 Uhr

Kneipp für Zuhause

Praktische Einführung in die 5 Säulen der Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp

Anbieter: Dörte Dreher-Peiß, Vorsitzende des Kneippverein Xanten e.V., Quartiersmanagement Neukirchen

 

Donnerstag, 12. August, 18 Uhr

Themenführung „Zwangsarbeiter*innen in Neukirchen-Vluyn“

In den Jahren 1940 bis 1945 haben ca. 1500 Menschen – vor allem aus Osteuropa – Zwangsarbeit im Bergbau und in der Landwirtschaft leisten müssen. Der Rundgang führt über das ehemalige Zechengelände sowie zu den Lagerstätten Holtmannstraße und Siebertstraße.

Anbieter: Museum Neukirchen-Vluyn

 

Donnerstag, 12. August, 17.30 Uhr

Führung durch den Solarpark

Führung entlang des Energiepfads durch den Solarpark Mühlenfeld mit Klimaschutzmanager Stephan Baur.

Anbieter: Stadtmarketing

 

Samstag, 14. August, 14 Uhr

Radtour "GrenzerFAHRung"

Wilhelm Spickers nimmt die Teilnehmer mit auf eine ca. 41 km lange Fahrrad-Rundtour entlang der Grenze von Neukirchen-Vluyn.

Anbieter: Wilhelm Spickers, Stadtmarketing

 

Sonntag, 15. August, 12 Uhr

Dance Mix Ü40 Workshop

Für alle, die Spaß am Tanzen verschiedenster Stile haben und sich auch noch im Erwachsenalltag mit 40 Jahren+ ohne Partner bewegen und fit halten möchten!

Anbieter: Kunst(t)räume – Schule für Musik, darstellende und bildende Künste