Fällung von Bäumen auf dem Rayener Berg

08.08.2019

 

Stadt Neukirchen-Vluyn

Arbeiten verlaufen planmäßig

Wie bereits berichtet, müssen am Rayener Berg aufgrund der Rußrindenkrankheit rund 200 Ahorn-Bäume gefällt werden.

Die Fällarbeiten verlaufen derzeit planmäßig und ohne größere Verzögerungen. Es wird damit gerechnet, dass die Arbeiten wie angekündigt in der kommenden Woche abgeschlossen werden können.

Kleinere Einschränkungen werden vermutlich am kommenden Dienstag auftreten, da die nördliche Gehwegseite aufgrund der Fällarbeiten nochmals temporär gesperrt werden muss.

Aufgrund der weiterhin vorhandenen Sporenbelastung bleibt der Bergweg, der Sportplatz und der Friedhof tagsüber gesperrt. Es gilt die Empfehlung, dass Anwohner sich tagsüber nicht im Freien aufhalten und die Türen und Fenster geschlossen halten sollen.

Weitere Informationen:
Presseinfo "Baumfällung am Rayener Berg" vom 25.07.2019