Gewinner des Fotowettbewerbs gekürt

10.09.2019

 

In der vergangenen Woche ehrte die Stadt Neukirchen-Vluyn die Gewinner des Fotowettbewerbs „Gib den Bienen eine Heimat“. Viele attraktive Fotos von Blühwiesen kamen im Rathaus an. Zum Wettbewerb hatte die Stadt aufgerufen, als sie im März 500 Tütchen der Samenmischung „Bunter Saum“ verteilte. Unter allen Einsendern wurden drei Staudenkisten verlost.

Marion May-Hacker, lokale Agendabeauftragte der Stadt, überreichte beim „Markt der Möglichkeiten“ in Neukirchen den Gewinnern ihre Preise. Die Staudenkisten enthalten verschiedene Pflanzen wie Kerzenknöterich, die im Spätsommer und Herbst Insekten Nahrung bieten – und gleichzeitig wunderschön aussehen.

Auch die Teilnehmer der Aktion, die keinen Gewinn erhalten haben, werden belohnt, und zwar vom „Bunten Saum“ selbst: Kornblumen, Mohn, Ringelblume und Co. werden auch im nächsten Jahr einen bunten Blütenteppich hervorbringen und das Auge erfreuen – ebenso wie Bienen und andere Insekten.