Haarbeck- und Theodor-Heuss-Schule: Zum Abschluss wird gefeiert

09.03.2020

 

Stadt Neukirchen-Vluyn

In diesem Jahr ist es soweit: Die Theodor-Heuss-Realschule und die Städtische Gemeinschafts-Hauptschule Haarbeckschule verabschieden ihre letzten Jahrgänge. Jeweils am Freitag, 19. Juni 2020, werden die letzten Schülerinnen und Schüler feierlich verabschiedet. Am Samstag, 20. Juni 2020, finden an den Schulen Feierlichkeiten anlässlich der Schließung statt.

Die Haarbeckschule verabschiedet sich am Samstag in der Zeit von 12.30 und 15.00 Uhr mit einem Tag der offenen Tür. Besucherinnen und Besucher erwartet Live-Musik der Schulband, ein Flohmarkt mit Schätzen aus dem Fundus der Schule und ein Abschiedskicken der Fußball-AG gegen Ehemalige. Vor allem besteht aber auch die Gelegenheit, noch mal einen Blick in die Räumlichkeiten zu werfen und Weggefährten und -gefährtinnen aus der Schulzeit wiederzusehen. Alle, die sich der Schule positiv verbunden fühlen, sind herzlich eingeladen.

Die Theodor-Heuss-Schule entlässt am Freitag nach 53 Jahren erfolgreicher Arbeit ihren letzten Abschlussjahrgang. Den Abschied aus der Schullandschaft Neukirchen-Vluyns feiert sie am Samstag bei Musik, verschiedenen Speisen und Getränken ab 17.30 Uhr. Alle, die sich der Schule verbunden fühlen, sind herzlich zum Abschiedsabend eingeladen.