Mit dem Rad zur Arbeit einmal quer durch die Stadt!

24.08.2017

 

Stadtradelstar 2017 - Jan-Christian Schneider

Jan-Christian Schneider von High-Class-Photo ist STADTRADEL-Star für Neukirchen-Vluyn! Der junge Unternehmer nimmt die Herausforderung an und wird drei Wochen lang seinen Alltag mit dem Fahrrad bewältigen. Bei Wind und Wetter wird er vom 10. – 30. September aufs Fahrrad steigen und Kilometer für Neukirchen-Vluyn sammeln. „Wir freuen uns, dass wir Jan-Christian Schneider gewinnen konnten, denn er kann zeigen, dass das Fahrrad auch im Berufsalltag eine echte Alternative ist“ so Stephan Baur, Klimaschutzmanager der Stadt Neukirchen-Vluyn.

Einfach wird es nicht, denn in seinem Job muss Schneider auch so manche Fahrt zu seinen Kunden machen – aber hier kann er sich auf die Unterstützung in seinem Team verlassen. Das Radeln ist für ihn ein weiterer Schritt zu einem energieärmeren Arbeiten, denn im Rahmen seines Geschäftsumbaus hat er bereits die ein oder andere Energiesparmaßnahme durchgeführt. Zum Beispiel wurde die komplette Beleuchtung auf LED umgerüstet – so spart er Energie und schont die Umwelt.

Nun wird Jan-Christian Schneider zumindest für drei Wochen auch sein Mobilitätsverhalten umstellen. Aber er sieht vor allem die Chancen, die sich bei der Aktion auftuen: „Besonders gespannt bin ich, wie sich das Radeln in den Berufsalltag integrieren lässt. Gerade bei Aufträgen als Fotograf muss ja oft einiges an Ausrüstung mit. Das wird eine Herausforderung!“ In seinem Blog auf www.stadtradeln.de/neukirchen-vluyn wird er berichten, was Ihm beim täglichen Radeln so passiert und welche Erfahrungen er in den drei Wochen während des Stadtradelns macht.

Als STADTRADEL-Star ist Jan-Christian Schneider Botschafter für das Fahrrad, das in diesem Jahr seinen 200 Geburtstag feiert. So wird er auch am 10. September bei der Auftakttour nach Rheinberg mitradeln und als Botschafter vorne weg fahren. „Ich hoffe, dass wir in diesem Jahr das Ergebnis vom letzten Jahr toppen und möglichst viele Neukirchen-VluynerInnen mitradeln!“

Denn alle Bürgerinnen und Bürger, die in Neukirchen-Vluyn leben, arbeiten oder zur Schule gehen, sind aufgerufen, Jan-Christian Schneider zu folgen und sich beim Stadtradeln anzumelden. Als Erkennungsmerkmal für die Stadtradler wird es eine Blumenhaube für die Fahrradleuchte geben (siehe Bild). Informationen zur Anmeldung gibt es unter www.stadtradeln.de oder beim Klimaschutzmanager der Stadt Neukirchen-Vluyn, Stephan Baur, unter der Durchwahl 02845/391-260. Die Fahrradblume kann sich jeder Stadtradler ab sofort im Rathaus in Zimmer 111 bei Stephan Baur abholen