Neukirchen-Vluyner Tafel öffnet wieder

03.04.2020

 

Stadt Neukirchen-Vluyn

Gute Nachrichten in Zeiten der Corona-Pandemie: Die Tafel Neukirchen-Vluyn e. V. öffnet wieder für Kundinnen und Kunden. Ab Montag, 6. April 2020, wird die Ausgabe an der Hans-Böckler-Straße 26 an den üblichen Tagen geöffnet.

Die Verantwortlichen der Tafel und Bürgermeister Harald Lenßen freuen sich, dass das Angebot nach kurzer Zeit der Schließung – am 17. März hatte die Tafel ihre Arbeit zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterbrochen – nun wieder zur Verfügung steht.

Bei der Ausgabe werden Vorkehrungen zum Einlass und zur Einhaltung des gebotenen Mindestabstands getroffen. Alle Kundinnen und Kunden werden gebeten, rechtzeitig vor Ort zu sein und die Abstände zu wahren – zum eigenen Schutz und dem der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.

Die Tafel Neukirchen-Vluyn e. V. versorgt über 700 Menschen mit Lebensmitteln, die von Discountern und Supermärkten gespendet werden. Die Ausgabe ist montags, dienstags und donnerstags geöffnet, an zwei Terminen werden außerdem Auslieferungsstellen im Stadtgebiet angefahren.