OGS-Beiträge werden erstattet

06.04.2021

 

Rathaus Stadt Neukirchen-Vluyn

Die Stadt Neukirchen-Vluyn wird die Eltern-Beiträge für die Betreuung im Offenen Ganztag (OGS) für den Monat Februar zurückzahlen. Grundlage ist der entsprechende Ratsbeschluss aus dem Jahr 2020. Der Betrag beläuft sich auf insgesamt rund 30.000 Euro.

„Es kann nicht sein, dass Eltern für nicht erbrachte Betreuungsleistungen zur Kasse gebeten werden“, begründete Bürgermeister Ralf Köpke die Entscheidung. „Wir gehen damit als Kommune in Vorleistung, obwohl wir vom Land NRW noch keine Zusage haben, sich an den Ertragsausfällen zu beteiligen.“ Dies war im vergangenen Jahr der Fall, als das Land die Hälfte der Kosten für die Monate April bis Juli übernommen hatte.

Die Erstattung erfolgt bis Mitte April 2021.