Stadtradeln 2019

10.04.2019

 

Stadtradeln Neukirchen-Vluyn 2019

Hand aufs Herz! Wer ist nicht schon mal mit dem Auto zum nächsten Bäcker gefahren, um Brötchen zu holen oder hat den Weg zum nahegelegenen Briefkasten mit dem PKW zurückgelegt? Gerade diese Strecken sind es, die wir alle gut und meist genauso schnell auch mit dem Rad fahren können. Das gleiche gilt natürlich für den Weg zur Arbeit oder zur Schule, sollten diese nicht zu weit entfernt sein. Bei der Fahrt mit dem Rad tun wir etwas Gutes für uns und für das Klima!

Genau dieser Gedanke steht im Mittelpunkt des Stadtradelns. Bereits zum vierten Mal beteiligt sich Neukirchen-Vluyn in diesem Jahr am Stadtradeln und ruft gemeinsam mit den anderen Städten und Kommunen im Kreis Wesel auf, bewusst auf das Auto zu verzichten und auf das Fahrrad umzusteigen. Jeder so gefahrene Kilometer bedeutet übrigens eine CO2-Einsparung von 142 Gramm!

Das Stadtradeln startet in diesem Jahr am 6. Mai. Drei Wochen lang kann dann jeder seine gefahrenen Kilometer auf www.stadtradeln.de/neukirchen-vluyn eintragen und so für einen möglichst guten Platz im Wettkampf mit den Nachbarn in Moers, Kamp-Lintfort und Co. sorgen. Übrigens: Auch Teams von Vereinen über den Kollegenkreis bis zur politischen Partei können gemeinsam Punkte „erfahren“. In den vergangenen Jahren kamen so insgesamt zwischen 60.000 und 103.000 Kilometer zusammen. Gerade das beeindruckende Ergebnis aus dem letzten Jahr gilt es, vom 6. bis zum 26. Mai zu bestätigen oder noch weiter auszubauen.