Straßenlaub in Laubkörben entsorgen

15.10.2021

 

Herbstlaub

So schön das bunte Herbstlaub in diesen Tagen auch ist – irgendwann fällt jedes Blatt vom Baum und landet auf dem Boden. Vielerorts sammeln sich so große Laubmengen an, die auch die Bürgersteige bedecken und gerade nach Regen eine rutschige und gefährliche Oberfläche bilden. Zur Reinigung sind die Anlieger verpflichtet. Zunächst ist dieses Laub über die eigene Biotonne zu entsorgen, teilweise kann es auch kompostiert werden.

Bei alleeartigem Baumbestand einer Straße fällt aber so viel Laub an, dass die Biotonne hierfür zu klein ist und auch der eigene Komposthaufen nicht ausreicht. Deshalb bietet die Stadt Neukirchen-Vluyn ausschließlich in Straßen mit vielen Bäumen für diese Übermengen an Straßenlaub wieder eine Entlastung an. Ab Mitte Oktober sind dort Laubsammelkörbe aufgestellt. Das Laub der Straßenbäume, nicht aber das von privaten Bäumen, kann in diese Körbe geschüttet werden. Die Körbe werden regelmäßig mit einem Laubsaugfahrzeug geleert. Die Standplätze können bei der Stadt erfragt werden.

Informationen rund um die Laubentsorgung erteilt auch das Tiefbau- und Grünflächenamt der Stadt Neukirchen-Vluyn.