Verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger ausgezeichnet

03.02.2011

 

Ehrennadelverleihung_2011

Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Bürgermeister Harald Lenßen in dieser Woche an 18 Bürgerinnen und Bürger die Ehrennadel der Stadt Neukirchen-Vluyn. Die Auszeichnung wurde erstmals seit 2002 wieder an verdiente Mitmenschen verliehen. "Unser Ziel ist es, das bürgerschaftliche Engagement künftig wieder regelmäßig zu würdigen", so Harald Lenßen zu den Geehrten und zahlreichen Gästen im voll besetzten Ratssaal, darunter Lenßens Stellvertreter(in) Hannelore Schulte und Kurt Best sowie die Spitzen der Neukirchen-Vluyner Ratsfraktionen.

Der erste Bürger der Stadt hob die Wichtigkeit des Ehrenamtes hervor. "Viele Bereiche des öffentlichen und sozialen Lebens würden ohne Ehrenamtliche kaum mehr existieren. Das Ehrenamt versteht sich heute als eine tragende Säule der Gesellschaft". In alphabetischer Reihenfolge der neuen Ehrennadelträger stellte Bürgermeister Lenßen deren Verdienste heraus und überreichte die Ehrennadeln sowie eine Urkunde und Blumen. Abgerundet wurde die Verleihung durch einen Sektempfang im Foyer, den der Posaunenchor Neukirchen mit einem Überraschungsauftritt musikalisch begleitete.

Ausgezeichnet wurden:
  • Eheleute Christel und Heinz Arnst: Langjähriges Engagement in der AWO
  • Ulrich Blauert: Sprecher der Bürgerinitiative „Giftmülldeponie Eyller Berg“
  • Ute Eickhaus: Geschäftsführerin DLRG Ortsgruppe
  • Siegfried Exner: Engagement in der Sport- und Freizeitbeschäftigung vor allem im Kinder- und Jugendbereich
  • Ernst Höschen: ehemaliger Leiter des CVJM-Posaunenchores
  • Sigrid Janczyk: Leiterin der Nähstube und Kleiderbörse
  • Gottfried Mainka: Leiter der DRK-Bereitschaft
  • Horst Marmitt: Vorsitzender der CAJ St. Quirinus und langjähriges Kirchenvorstandsmitglied
  • Lutz Reimann: Leiter der Freiwilligen Feuerwehr
  • Heinz-Jürgen Rheims: DRK-Schatzmeister
  • Gabriele Rogall-Röhrborn: Vorsitzende des Stadtjugendringes
  • Wilhelm Steegmann: 2. Vorsitzender und langjähriges Mitglied des Heimat- und Verkehrsvereins Neukirchen
  • Helmut Stoffels: Vorsitzender der Neukirchener Tafel
  • Hans Wilhlem Tenbücken: Vorstandsmitglied SV Neukirchen
  • Hermine Trosky: Gründerin der Neukirchen-Vluyner Aktionsgruppe des Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfevereins
  • Hansjoachim Voß: Vorsitzender SuS Rayen und Mitorganisator der Dorfgemeinschaft
  • Christa Walter: Leiterin der DRK-Bereitschaft

 

Bilder von der Feierstunde