Wasserspiel am Vluyner Platz fertiggestellt

01.07.2022

 

Wasserfontänen auf Platz

Das Wasserspiel auf dem Vluyner Platz ist fertiggestellt: Passend zur sommerlichen Hitze ist das Fontänenfeld am Südende des Platzes installiert worden. Viele Kinder haben das Feld bereits zum Spielen und Abkühlen genutzt. Um zusätzliche Aufenthaltsqualität zu schaffen, wurden vier Pflanzkübel mit Sitzbänken aufgestellt, die zum Verweilen einladen.

Gepflanzt wurden vier verschiedene Sträucher, die zu unterschiedlichen Jahreszeiten blühen: Winter-Kirsche, Kupfer-Felsenbirnem Blumen-Esche und ein Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch. Mit ihren unterschiedlichen Blüten, Herbstfärbungen und Wuchsformen hat der Platz eine abwechslungsreiche Bepflanzung erhalten. Eine bodendeckende Unterpflanzung aus Stauden und Blumenzwiebeln wird im Herbst ergänzt.

Ulrich Geilmann, Technischer Dezernent, unterstreicht die Vorteile der Neuerungen: „Der Vluyner Platz erhält auch mit Einrichtung des Wasserspiels seine Qualität als multifunktional nutzbarer Raum im Sinne des Einzelhandelszentrums, für Wochenmärkte und Veranstaltungen. Das Wasserfontänenfeld ist überfahrbar, Events sind weiterhin problemlos möglich – und die Barrierefreiheit ist gewährleistet.“

Die Mittel für das Wasserspiel und die Pflanzkübel hat die Stadt im Sonderprogramm „Klimaresilienz in Kommunen“ eingeworben. Die Umsetzung erfolgte gemäß Vorgabe des Landes bis Ende Juni 2022. Bereits bei der Neugestaltung des Vluyner Platzes 2015/2016 wurde ein Wasserspiel in die Planungen integriert, dessen Umsetzung aber aufgrund der hohen Kosten verschoben werden musste. Durch die Förderung des Landes konnten die Pläne nun realisiert werden.