Corona-Virus - Tourismus und Gastronomie

 

Grafik COVID-19

Mit der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO) des Landes Nordrhein-Westfalen wurden weitreichende Einschränkungen für touristische Leistungsanbieter und Gastronomen getroffen.

 

Die jeweils aktuell gültigen Hygiene- und Infektionsschutzstandards sind auf der Seite https://www.neukirchen-vluyn.de/de/inhalt/corona-virus-4028913/ unter den weiterführenden Informationen verlinkt.

Gastronomie

Gem. § 14 CoronaSchVO (Auszug) gilt:

(1) Beim Betrieb von Restaurants, Gaststätten, Kneipen, Imbissen, (Eis-)Cafés, öffentlich zugänglichen Mensen und Kantinen, Speisewagen und Bistros im Personenverkehr sowie ähnlichen gastronomischen Einrichtungen sind die in der Anlage zu dieser Verordnung festgelegten Hygiene- und Infektionsschutzstandards zu beachten. Am selben Tisch dürfen gemeinsam nur Personen sitzen, die zu den in § 1 Absatz 2 genannten Gruppen gehören.

Tourismus

§ 15 CoronaSchVO:

(1) In Hotels, Pensionen, Jugendherbergen und ähnlichen Beherbergungsbetrieben sind Übernachtungsangebote zu touristischen Zwecken für Personen untersagt, die keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, Islands, Liechtensteins, Norwegens, der Schweiz oder des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland haben.

(2) Übernachtungsangebote in Ferienwohnungen, Ferienhäusern und auf Campingplätzen zu touristischen Zwecken sind für Personen untersagt, die keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, Islands, Liechtensteins, Norwegens, der Schweiz oder des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland haben. Die Untersagung nach Satz 1 gilt nicht für die Nutzung von dauerhaft angemieteten oder im Eigentum befindlichen Immobilien und von dauerhaft abgestellten Wohnwagen, Wohnmobilen usw. ausschließlich durch die Nutzungsberechtigten.

(3) Bei der Beherbergung von Gästen, bei ihrer gastronomischen Versorgung sowie beim Betrieb von Gemeinschaftseinrichtungen auf Campingplätzen usw. sind die in der Anlage zu dieser Verordnung festgelegten Hygiene- und Infektionsschutzstandards zu beachten. Für nach dieser Verordnung zulässige Veranstaltungen und Versammlungen dürfen abgetrennte und gut zu durchlüftende Räumlichkeiten unter den dafür geltenden Voraussetzungen zur Verfügung gestellt werden.

Die weiteren Vorschriften der Verordnung entnehmen Sie bitte dem o. g. Link.

Ausgenommen von den Öffnungen bleiben bis auf Weiteres Clubs, Diskotheken und Bordellbetriebe.

Auf der Seite #handelsinnvoll.de haben wir für alle Unternehmen Neukirchen-Vluyns die Möglichkeit geschaffen, auf die eigenen Angebote wie z. B. Liefer- und Abholdienste, Beratungsleistungen und handwerkliche Tätigkeiten hinzuweisen.

 

Wichtige Informationen für touristische Leistungsanbieter finden Sie hier:

Städte- und Gemeindebund NRW - Coronahilfen für touristische Unternehmen

Tourismus NRW e.V.

Hotel- und Gaststättenverband Nordrhein-Westfalen

Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes