Informationen zur
Bundestagswahl am 26. September 2021


Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt.

Nachfolgend erhalten Sie die wichtigsten Informationen rund um die Bundestagswahl in Neukirchen-Vluyn:

Wahlberechtigung

Wahlberechtigt ist, wer am Wahltag Deutscher im Sinne von Artikel 116 Abs. 1 des Grundgesetzes ist, das 18. Lebensjahr vollendet hat und mindestens seit 3 Monaten vor der Wahl in dem Wahlgebiet seine Hauptwohnung hat.

Wahlberechtigten, die in das Wählerverzeichnis der Stadt Neukirchen-Vluyn eingetragen sind, geht vom Wahlbüro ab dem 21.08.2021 eine Wahlbenachrichtigung zu. Mit dieser können Sie in dem darauf bezeichneten Wahlraum am Wahltag Ihre Stimme abgeben. Sollte Ihnen keine Wahlbenachrichtigung zugehen und Sie der Auffassung sein, in Neukirchen-Vluyn an der Bundestagswahl teilnehmen zu können, wenden Sie sich bitte an das Wahlbüro. Dort wird man Ihnen weiterhelfen.

Briefwahl

Sollten Sie am Wahltag verhindert sein, besteht im Vorfeld der Wahl (ab Mitte August) wieder die bewährte Möglichkeit, Ihre Stimme per Briefwahl abzugeben.

Hierzu verwenden Sie bitte den auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung abgedruckten Wahlscheinantrag und senden diesen an das Wahlbüro. Ihre Briefwahlunterlagen werden Ihnen dann umgehend zugeschickt.

Gerne können Sie die Briefwahlunterlagen auch direkt online beantragen.

Die Online-Briefwahlbeantragung kann ebenfalls durch das Scannen eines QR-Codes erfolgen. Dieser ist auf Ihrer Wahlbenachrichtigung aufgedruckt. Mit Hilfe eines geeigneten mobilen Endgerätes und der passenden App werden Sie dann auf ein vorausgefülltes Antragsformular für die Briefwahl weitergeleitet. Zwecks Verifizierung müssen Sie noch Ihr Geburtsdatum eingeben.

Zudem können Sie Ihre Briefwahlunterlagen ab dem 23.08.2021 auch persönlich im Wahlbüro (Foyer im Rathaus) während der folgenden Öffnungszeiten beantragen, abholen und sogar vor Ort bereits wählen:

Montag und Dienstag  08.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch und Freitag  08.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag  08.00 - 18.00 Uhr
Samstag (28.08., 04.09., 11.09., 18.09.2021)  09.00 - 12.00 Uhr

Bitte bringen Sie Ihre Wahlbenachrichtigung mit. Sollte Ihnen diese (noch) nicht vorliegen, bringen Sie bitte Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Hinweise:

Die Erteilung eines Wahlscheines ist bis Freitag, den 24.09.2021, 18.00 Uhr möglich.

Der hellrote Wahlbrief mit Stimmzettelumschlag und Wahlschein muss spätestens bis zum 26.09.2021, 18:00 Uhr bei der Stadt Neukirchen-Vluyn, Hans-Böckler-Straße 26, 47506 Neukirchen-Vluyn eingehen /  abgegeben werden.


Hygiene-Hinweise

Vorbehaltlich der am Wahltag geltenden Coronaschutz-Bestimmungen wird auf Folgendes hingewiesen:

Einhaltung Abstandsgebot
Es ist zu allen umstehenden Personen ein Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten. Auch im Wahlraum ist auf die Einhaltung des Abstandes zu achten. Gegebenenfalls wird der Zutritt durch ein Wahlvorstandsmitglied gesteuert. In der sich eventuell vor dem Wahlraum bildenden Warteschlange ist ebenfalls auf das Abstandsgebot zu achten.

Tragen einer medizinischen Maske
Bitte tragen Sie im Wahlraum und auch in einer eventuell entstehenden Warteschlange eine medizinische Maske (z.B. OP-Maske / FFP2-Maske). Sollte der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden können, ist in jedem Falle eine medizinische Maske zu tragen. 

Bitte leisten Sie den Anweisungen des Wahlvorstandes Folge!

Desinfektion
Handdesinfektionsmittel steht in ausreichender Menge im Eingangsbereich der Wahlräume zur Verfügung. Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten des Wahlraumes die Hände.

Mit dem vorhandenen Flächendesinfektionsmittel werden regelmäßig die Tische etc. desinfiziert.

Schreibutensilien
Kugelschreiber sind im Wahlraum vorhanden und werden ebenfalls regelmäßig desinfiziert. Sie können aus hygienischen Gründen jedoch sehr gerne Ihren eigenen (nicht radierfähigen) Stift mitbringen.


Änderung von Wahlräumen 

Aufgrund der Infektionslage werden auch in diesem Jahr in Altenheimen zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner keine Wahlräume eingerichtet.

Folgende Änderungen ergeben sich hierdurch:

Wahlbezirk 1.0
vorher: Matthias-Jorissen-Haus
jetzt: Gerhard-Tersteegen-Schule II, Wiesfurthstraße 72

Wahlbezirk 2.0
vorher: Seniorenpark carpe diem
jetzt: Christus-Gemeinde Neukirchen, Gartenstraße 13

Wahlbezirk 11.0
vorher: AWO Seniorenzentrum Willy Könen
jetzt: Knappen-Vereinsheim, Holtmannstraße 10

Wahlbezirk 14.0
vorher: Altenheimat Vluyn
jetzt: DRK-Heim Vluyn, Leineweberplatz 10

Die Angabe des für Sie maßgeblichen Wahlraumes finden Sie auf der Ihnen zugehenden Wahlbenachrichtigung. Sie haben aber auch die Möglichkeit, den Ihnen zugeordneten Wahlraum über den Wahlraumfinder zu ermitteln.


Leichte Sprache

Informationen in leichter Sprache finden Sie in dem im Downloadbereich zur Verfügung gestellten Informationsheft oder über den Bundeswahlleiter.


Wahlergebnispräsentation

Am Wahltag ab 18.00 Uhr können Sie die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 online verfolgen sowie nach der Feststellung die endgültigen Wahlergebnisse abrufen.


Ansprechpartnerinnen

Sollten Sie weitere Fragen rund um das Thema Bundestagswahl 2021 haben, können Sie sich gerne an das Wahlbüro der Stadt Neukirchen-Vluyn im Untergeschoss, Raum 036 wenden.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind hier:

Petra Schwarzmann und Jutta Arhilger
Telefon:        02845 391-108 und -247
E-Mail:         wahlen@neukirchen-vluyn.de

 

Durch den Bundeswahlleiter erhalten Sie weitere Informationen zur Bundestagswahl 2021.

 

 

Links

Downloads