Neukirchen-Vluyn wird Kulturrucksackkommune


Das Landesförderprogramm Kulturrucksack NRW knüpft an bestehende Programme wie zum Beispiel „Jedem Kind ein Instrument", „Kultur und Schule" oder auch „Kulturstrolche" an, die bereits in Schulen Neukirchen-Vluyns angeboten werden. Er wendet sich gezielt an Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren.

Kommunen, in denen mehr als 3.500 junge Menschen im Alter von 10 bis 14 Jahren leben, können sich direkt beteiligen, kleinere Städte und Gemeinden können sich im Verbund mit anderen bewerben. Dafür haben sich jetzt die beiden benachbarten Städte Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort zusammengeschlossen und als Verbund Fördermittel bewilligt bekommen.

 

 

Mehr Informationen bei Rüdiger Eichholtz.

 

Kulturrucksack Logo

 

Kontakt und weitere Informationen

Rüdiger Eichholtz
Telefon: 0177 2035277
E-Mail: ruediger.eichholtz@neukirchen-vluyn.de