Winterdienst


Der Baubetriebshof führt in der Stadt Neukirchen-Vluyn den Winterdienst auf den Straßen, Wegen und Plätzen, an denen die Winterwartung nicht auf die jeweiligen Anlieger (siehe auch Straßenreinigungssatzung) übertragen wurde, durch. Die zu streuenden Straßen (ca. 87 km) und Geh- und Radwege sind nach ihrer Bedeutung in 3 Kategorien unterteilt.

  • 1. Kategorie
    Ortsdurchfahrten, Hauptverkehrsstraßen und Buslinien, Schulbusstrecken und Schulwege

  • 2. Kategorie
    Wohnsammelstraßen und wichtige Stadtstraßen

  • 3. Kategorie
    Übrige Stadtstraßen, Wege und Plätze

Ferner werden durch den Baubetriebshof die Flächen vor eigenen Grundstücken und Objekten, wie z.B. Schulen und Kindergärten als Serviceleistung für das Gebäudemanagement gestreut bzw. geräumt.

Je nach Witterung wird zuerst die Kategorie 1 bzw. nur die Kategorie 1 gestreut.

Die Rufbereitschaft der Einsatzkräfte besteht in den Monaten Dezember bis März täglich von 05.00 bis 07.30 Uhr und von 19.00 bis 22.00 Uhr.

Streumittel:
Eingesetzt wird je nach Straße und Lage entweder ein Salzgemisch, reines Streusalz oder abstumpfende Streumittel, wie z.B. Sand und Split.Das Salzgemisch besteht aus 70 Prozent Streusalz und 30 Prozent Feuchtsalz (Sole).

Ablauf der Einsätze:
Der Ablauf der Alarmierung zu den Winterdiensteinsätzen ist in einem Alarm-/Ablaufplan dargestellt, der für Sie im Downloadbereich für Sie zur Verfügung steht.

Eine Kurzpräsentation zum Wintereinsatz des Baubetriebshofes in der Winterperiode 2008/2009 finden Sie ebenfalls im Downloadbereich.

Downloads

 

Kontakt und weitere Informationen

Stadt Neukirchen-Vluyn
Tersteegenstraße 101
47506 Neukirchen-Vluyn

Jens Schröder
Baubetriebshof
Zimmer: 210
Telefon: 02845 391-304
Telefax: 02845 391-34304
E-Mail: jens.schroeder@neukirchen-vluyn.de