Zweitwohnungsteuer


Die Stadt Neukirchen-Vluyn erhebt seit dem 01.01.2017 eine Zweitwohnungsteuer. Hierbei wird der besondere Aufwand durch das Halten einer Zweitwohnung für den persönlichen Lebensbedarf besteuert. Steuerpflichtig sind diejenigen Einwohner, die einen Zweitwohnsitz in Neukirchen-Vluyn haben. Es wird ein Steuersatz von 12 % der Nettokaltmiete, oder im Fall von Eigentum der ortsüblichen Miete lt. Mietspiegel, erhoben. Bei einer jährlichen Kaltmiete von 4.000 Euro ergibt sich z. B. ein Steuerbetrag von 480 Euro im Jahr. Die Zweitwohnungsteuer sieht für bestimmte Sachverhalte Ausnahmen der Besteuerung vor.

Öffnungszeiten Steueramt

Montag, Mittwochnach Vereinbarung

Dienstag,

Donnerstag, Freitag

8.00 - 12.00 Uhr
Dienstag14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag14.00 - 18.00 Uhr

 

Downloads

 

Kontakt und weitere Informationen

Stadt Neukirchen-Vluyn
Hans-Böckler-Straße 26
47506 Neukirchen-Vluyn

Jannike Deppner
Kämmerei
Zimmer: 250
Telefon: 02845 391-281
Telefax: 02845 391-34281
E-Mail: Jannike.Deppner@neukirchen-vluyn.de