28. Niederrheinischer Radwandertag

am Sonntag den 07.07.2019

 

Hofkult(o)ur

Ca. 60 Strecken durch rund 70 Städte und Gemeinden erwarten die Teilnehmer des diesjährigen „Niederrheinischen Radwandertags“.

Seit seinem Start 1992 erfreut sich der Radwandertag bei tausenden Radlern großer Beliebtheit. Etwa 20.000 Teilnehmer konnten die ausrichtenden Städte und Gemeinden Jahr für Jahr verzeichnen.

Am Sonntag, dem 7. Juli um 10 Uhr geht es wieder los. Auf den markierten, teils grenzüberschreitenden Strecken, mit Längen zwischen 30 und 70 Kilometern kann jeder entdecken, was die eigene Nachbarschaft alles zu bieten hat. Die Routen führen entlang an Mühlen, Schlössern oder Herrensitzen und durch historische Ortskerne, die zu einem Zwischenstopp einladen.

Neben den Hauptstrecken richten sich familienfreundliche Kurzstrecken mit Längen von 16 bis 37 Kilometern an Familien mit Kindern. So ist für jeden Radler die richtige Strecke dabei.

Auf die Teilnehmer wartet zum Ende des Radwandertags eine Tombola von Niederrhein Tourismus. Jeder, der sich auf seiner Fahrt die Stempel von zwei verschiedenen Orten auf seiner Startkarte gesichert hat, nimmt teil.

Weitere Informationen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Datum
Sonntag den 07.07.2019, 10.00 - 17.00 Uhr
Veranstalter
Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn
Hans-Böckler-Straße 26
47506 Neukirchen-Vluyn
Kategorie
Kinder & Jugendliche, Stadtfeste