Land der Flunen - Jens J. Meyer 'Bogenbrücke'

von Sonntag den 20.06.2021 bis Donnerstag den 30.09.2021

 

Foto des Kunstjprojektes "Bogenbrücke" von Jens J. Meyer

Der Künstler Jens J. Meyer aus Essen baut eine luftige Brücke der ganz besonderen Art. Schlanke weiße Tuchelemente bilden einen lichten eleganten Bogen, der allein von zwei schwarzen Masten getragen wird. Auf der Wiese im Landschaftsband mit Blick auf das ehemalige Bergwerk Niederberg erhebt sich die sechs Meter hohe Skulptur zu einem breiten Bogen, zwischen den markanten Fördertürmen im Hintergrund. 

Im Kontrast zum schwarzen Gold erhebt sich die Skulptur jetzt als weiße Brücke. Sie ist Ausdruck der postindustriellen Ära und ein Zeichen des „weißen Gewerbes“ der Zukunft.

Die Skulptur setzt ein Zeichen, das als einziges Kunstwerk des Projektes in Neukirchen die beiden Ortsteile Neukirchen und Vluyn mit einer dynamischen Bewegungsgeste miteinander verbindet. 

 „Die Brücke ist ein Symbol,
Eine Brücke zum Erkennen, aber nicht zum Benutzen,
eine Brücke zwischen Menschen und Orten,
eine Brücke ist immer auch ein Tor,
ein Tor zu einer anderen Welt.“ (Jens J. Meyer)

Links

Datum
Sonntag den 20.06.2021 - Donnerstag den 30.09.2021
Ort
Ehemaliges Bergwerk Niederberg Niederrheinallee (Höhe Hausnr. 183) 47506 Neukirchen-Vluyn
Kategorie
Kunst & Kultur