Seminar: Das Leben besteht in der Bewegung

am Montag den 10.05.2021

 

Veranstaltungsplakat Blickpunkt Demenz

Bei Menschen mit demenziellen Veränderungen führt körperliche Aktivität zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Nervenzellen, der vitalen und kognitiven Funktionen. Sie hemmt die Entstehung von Depressionen, wirkt gegen Apathie und Abstumpfung von Emotionen und kann den Schlaf-Wach- Rhythmus positiv beeinflussen. Untersuchungen ergaben, dass Menschen mit demenziellen Einschränkungen und einem hohen Bewegungsdrang körperlich gesünder sind, weniger Medikamente einnehmen, einen besseren Appetit und mehr soziale Kontakte haben. Nach einem theoretischen Input werden gemeinsam Wege für Bewegungsanreize im Alltag erarbeitet und Möglichkeiten für die Gruppenarbeit und Einzelbegleitung vorgestellt.

Verantwortlicher Blickpunkte-Demenz-Partner:
Arbeiterwohlfahrt Seniorendienste Niederrhein gGmbH
Dozentin: Marion Alosery, Gerontopsychiatrische Fachkraft für Pflege und Betreuung
Kosten: keine
Anmeldung: Marion Alosery, Tel. 02845 913012 oder per E-Mail: marion.alosery@awo-niederrhein.de

Die Veranstaltung wurde zu einem Zeitpunkt geplant, zu dem aufgrund der Corona-Pandemie noch nicht absehbar war, ob sie stattfinden können. Unser aller Gesundheit steht an erster Stelle. Abstandsregelungen und Hygienekonzepte werden kurzfristig aktualisiert. Bitte nehmen Sie Kontakt zu den jeweils angegebenen Ansprechpersonen auf und fragen Sie im konkreten Fall nach, ob und unter welchen Bedingungen die Veranstaltung stattfindet!

Eine Übersicht aller Veranstaltungen dieser Reihe finden Sie unter Downloads.

Downloads

Datum
Montag den 10.05.2021, 15.00 Uhr
Ort
Willy-Könen-Seniorenzentrum
Führmannsheck 31
47506 Neukirchen-Vluyn
Veranstalter
Willy-Könen-Seniorenzentrum
Führmannsheck 31
47506 Neukirchen-Vluyn
Kategorie
Wohnen & Leben im Alter